Zum Inhalt springen

Branchentermine

Hier finden Sie interessante branchenrelevante Termine externer Veranstalter.

Innerhalb dieses Online-Seminars werden sechs identifizierte Handlungsfelder mit konkreten Leitfragen vorgestellt, die den Unternehmen den Umgang mit Nachhaltigkeitsthemen, wie der Kreislaufwirtschaft und der Arbeitswelt von morgen, erleichtern. Zudem werden konkrete Beispiele wie standardisierte Identifikations-Codes für Mehrwegbehälter oder Track-und-Tracing-Systeme für die Lieferkette aus dem relevanten Unternehmensumfeld gezeigt. Um die Hürden für die Realisierung solcher Digitalisierungsprojekte zu verringern und den Projekterfolg zu erhöhen, werden zudem von Change-Management-Praktiken gestützte Schritte vorgeschlagen, wie vorgegangen werden könnte. Die Veranstaltung wird vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards durchgeführt.

Die digitale Transformation stellt wachsende Anforderungen an den Schutz von Daten und IT-Systemen vor Verlust, Manipulation, Schäden und Bedrohungen. Ob Netzwerksicherheit, Cloud-Integration oder Rechenzentrumsbetrieb – die it-sa versteht sich als Netzwerk für branchenspezifische IT-Security-Lösungen und Plattform für den Austausch der Experten. Sie ist Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit und eine der bedeutendsten Plattformen für Lösungen rund um die Themen Cloud- und Mobile-Security, Daten- und Netzwerksicherheit oder die Absicherung Kritischer Infrastrukturen und der Industrie 4.0 weltweit. Die it-sa wird von der NürnbergMesse GmbH durchgeführt.

Entdecken Sie Deutschlands Top-Standort für die Transformation in eine klimaneutrale Zukunft und sehen Sie, wie das Land das größte Wasserstoff-Ökosystem Europas in den Bereichen Innovation, Produktion und Infrastruktur aufbaut. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Keynotes von Hendrik Wüst, Ministerpräsident des Landes NRW, Mona Neubaur, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW, sowie von Keyplayern zu hören. Organisatoren sind unter anderem NRW.Global Business und NRW.Energy4Climate.

Die Precision Fair ist die Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Präzisionstechnologie: von mechatronischer Technik und Systemen, Metrologie, Vakuum und Sauberkeit, Mikrobearbeitung und Bewegung bis hin zur Produktion mit hoher Präzision. Die Zusammenarbeit der Präzisionsmesse mit Big-Science-Projekten, aber auch mit großen internationalen OEMs, hat zu einer Vielzahl von Aufträgen für die Wirtschaft geführt und tut es immer noch. Während der 21. Ausgabe werden Sie daher Spitzenunternehmen, Ausbildungsinstitute, Regierungsstellen, technische Universitäten und Gründerzentren treffen. Die Precision Fair wird vom Mikrocentrum der niederländischen Wissens- und Netzwerkorganisation für die Industrie organisiert.

​​​​​​​Cyber-Attacken, Datenschutz und Mitarbeiter-Sensibilisierung … welche Themen müssen Unternehmen im Blick haben, um beim IT-Notfall bestmöglich vorbereitet zu sein und richtig reagieren zu können? Informationen, praktische Tipps, Hilfestellungen und ein Netzwerk von Experten und Anbietern bietet der IT-Sicherheitstag NRW der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen, des Westdeutschen Handwerkskammertages sowie dem Kompetenzzentrum Digital.Sicher.NRW.